ALST. 1 - KÜCHENBRAND

BRANDEINSATZ
BRAND WOHNHAUS
Einsatzort Details

Niederflurgasse
Datum 24.08.2016
Alarmierungszeit 20:24 Uhr
Alarmierungsart Programm Feuer (Sirene und Pager)
eingesetzte Kräfte

FF Hart
Polizei
    Rotes Kreuz
      FF Rufling
      • RLF-A 2000 - Rufling
      FF Leonding
      • TLF-A 4000 - Leonding
      • DLK - Leonding
      • LFB-A - Leonding
      sonstige Kräfte
      • RLF-A 2000 - Hart

      Einsatzbericht

      Die Nacharbeiten des letzten Einsatzes liefen noch auf Hochtouren, als die Feuerwehr Hart mit dem Stichwort "Brand Wohnhaus", gemeinsam mit Leonding und Rufling, mittels Sirene nach Doppl alarmiert wurde. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stellte sich heraus, dass ein Brand aus ungeklärter Ursache in der Küche des Wohnhauses ausgebrochen war. Durch das beherzte Eingreifen eines Nachbars, der erste Löschmaßnahmen vornahm konnte schlimmeres verhindert werden. Der Atemschutztrupp von Rüstlösch Hart konnte beim Vorrücken zur Brandstelle eine Katze, welche sich noch in dem verrauchten Gebäude befand, retten und anschließend der Tierrettung übergeben. Im Anschluss wurde das Gebäude belüftet, sowie Nachlöscharbeiten durchgeführt.