ALST. 1 - BRAND UND GEFAHRENSTOFFAUSTRITT

BRANDEINSATZ
BRAND GEWERBE, INDUSTRIE
Einsatzort Details

Schirmerstraße
Datum 06.09.2016
Alarmierungszeit 15:33 Uhr
Alarmierungsart Programm Feuer (Sirene und Pager)
eingesetzte Kräfte

FF Hart
Polizei
    Rotes Kreuz
      FF Rufling
      • RLF-A 2000 - Rufling
      • KLF - Rufling
      FF Leonding
      • TLF-A 4000 - Leonding
      • DLK - Leonding
      • LFB-A - Leonding
      • LAST (Container) - Leonding
      • KDO 1 - Leonding
      sonstige Kräfte
      • RLF-A 2000 - Hart

      Einsatzbericht

      Mit dem Stichwort "Brand Gewerbe/Industrie" wurde die Feuerwehr Hart am Nachmittag des 06.09 gemeinsam mit den anderen Feuerwehren des Pflichtbereiches alarmiert. In einem Industriebetrieb hat eine Maschine zu brennen begonnen, als der Atemschutztrupp Hart noch mit den Löscharbeiten beschäftigt war stellte sich heraus, dass bei dem Brand ein gefährlicher Stoff ausgetreten war. Aus diesem Grund wurde ein Dekontaminationsplatz von der Feuerwehr Leonding errichtet und die Löscharbeiten unter Benützung von Schutzanzügen fortgeführt, desweiteren wurde mit dem Tunnellüfter der FF Hart der vom Brand betroffene Bereich belüftet. Während des Einsatzes wurde mehrere Atemschutztrupps von den Feuerwehren des Pflichtbereichs eingesetzt